Frida Kahlo: making her self up - Victoria and Albert Museum
25640
post-template-default,single,single-post,postid-25640,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Mexican Style Icon

Frida Kahlo with Olmec figurine, 1939, photograph by Nickolas Muray © Nickolas Muray Photo Archives

 

Kleider machen Leute. Niemand inszenierte Mode mehr zu einem nationalen Statement, als die weltberühmte, mexikanische Künstlerin und faszinierende Persönlichkeit Frida Kahlo. Ihr unverkennbarer Stil aus traditionell folkloristischen Kleidern, großem Volumen, farbenfrohen Mustern, rotem Lippenstift und üppigen (Haar-)Schmuck machte sie zu einer revolutionären Modeikone des 20. Jahrhunderts – revolutionär in der Mode und im Geist.

Frida Kahlo, c. 1926. Museo Frida Kahlo. © Diego Riviera and Frida Kahlo Archives, Banco de México, Fiduciary of the Trust of the Diego Riviera and Frida Kahlo Museums.

Cotton huipil with machine-embroidered chain stitch; printed cotton skirt with embroidery and holán . Ensemble from the Isthmus of Tehuantepec. Photograph Javier Hinojosa.
© Diego Riviera and Frida Kahlo Archives, Banco de México, Fiduciary of the Trust of the Diego Riviera and Frida Kahlo Museums.

 

Trotz oder auch wegen ihrer körperlichen Behinderung kreierte sie in den Köpfen der staunenden Beobachter das Gesamtkunstwerk Frida Kahlo. Die Mode erlaubte der Künstlerin, deren Wirbelsäule nach einem schweren Unfall durchbohrt war und deren Beine mehrfach gebrochen waren, ihr Selbstbewusstsein aber zugleich ihre Verletzlichkeit in Szene zu setzen. Das Victoria and Albert Museum in London hat ihre persönlichsten Stücke minutiös zusammengetragen, um die 200 Exponate, von Fridas Bein Prothese über Make-up und Schmuck, erstmalig dem unverkennbaren Frida Kahlo Stil zu huldigen. Ein absolutes Must für jeden Bewunderer dieser ikonischen Künstlerin.

Prosthetic leg with leather boot. Appliquéd silk with embroidered Chinese motifs. Photograph Javier Hinojosa. Museo Frida Kahlo.
© Diego Riviera and Frida Kahlo Archives, Banco de México, Fiduciary of the Trust of the Diego Riviera and Frida Kahlo Museums.

Frida Kahlo in blue satin blouse, 1939, photograph by Nickolas Muray
© Nickolas Muray Photo Archives

 

Frida Kahlo: making her self up

Victoria and Albert Museum, London

16.06.2018 bis 18.11.2018

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: