The Great Gatsby - Culture
8643
post-template-default,single,single-post,postid-8643,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

The Great Gatsby

Fogal und Tiffany setzen glamouröse Details in „The Great Gatsby“

Seit wenigen Wochen füllt Baz Luhrmanns Verfilmung des Klassikers „The Great Gatsby“ die Kinosäle. F. Scott Fitzgeralds Roman von Jay Gatsby, einem jungen Millionär und undurchsichtigen Geschäftsmann begeistert nicht nur mit faszinierenden Bildwelten und  opulenten New Yorker Tanzveranstaltungen. Auch in Sachen Mode beeindruckt der neue Kassenschlager mit detailgetreuer Nachbildung der glamourösen 20er Jahre Mode – Looks aus einem Jahrzehnt, in dem nicht nur die Wirtschaft einen Aufschwung erlebte.

Von der oscarprämierten Kostüm- und Produktionsdesignerin Catherine Martin und ihrem Ehemann, dem Regisseur Baz Luhrmann, dufte man angesichts der beeindruckenden Geschichte Anspruchsvolles erwarten: Mit Carey Mulligan und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen, gelang dem australischen Ehepaar, nach der Verfilmung des Klassikers ‚Moulin Rouge‘, erneut ein Stilcoup.

Die große Zeitreise in das modisch glamouröse Jahrzehnt konnte beginnen. Fogal, die Strumpfmarke aus den 20ern, diente als idealer Kooperationspartner. Denn nicht nur Börsenkurse und Wolkenkratzer, sondern auch Rocksäume stiegen in jener Zeit in die Höhe. Erstmals  wurde ein Blick auf die Strümpfe der aufwendig zurecht gemachten Damen der Gesellschaft gewährt.

Modelle wie „Charleston“ und „Chouchou“ setzten auf Trompe-l’oeil-Effekte für Nähte und Strumpfbänder.

Modell "Chouchou" von Fogal

Modell „Chouchou“ von Fogal

Die Serie „Ballroom“ garantiert mit einem fantasievollen Netzmuster den richtigen „Swing“ für die Tanznächte.

Modell "Ballroom" von Fogal.

Modell „Ballroom“ von Fogal.

Kunstvoll platzierter Strass glitzert entlang der Säume bei der „Bijoux“- Strumpfhose.

Modell "Bijoux" von Fogal.

Modell „Bijoux“ von Fogal.

Auch die beeindruckenden Kreationen von Tiffany betonen die glamouröse Welt der New Yorker High Society. Die Ausstattung von Carey Mulligan umfasst unter anderem Quasten-Colliers, luxuriöse Conch-Perlen als auch heißbegehrte Art Deco inspirierte Stücke.

Headpiece; Foto: Tiffany

Headpiece; Foto: Tiffany

Double Tassel Pendant; Foto: Tiffany

Double Tassel Pendant; Foto: Tiffany

Art Deco inspired Ring; Foto: Tiffany

Art Deco inspired Ring; Foto: Tiffany

„Der Schmuck symbolisiert die Thematik des Films, Reichtum und Privilegien, weshalb wir uns bei den Designs von stilistischer Vollendung und höchstem Luxus inspirieren ließen“, so  Jon King, Executive Vice President von Tiffany & Co.

Women's Card Case; Foto: Tiffany

Women’s Card Case; Foto: Tiffany

Black Enamel and gold Monogram Cuff Links; Foto: Tiffany

Black Enamel and gold Monogram Cuff Links; Foto: Tiffany

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: